2015-03-11 20:25 von Rudi Kroell

Spring Opening und Shred Däys 2015 mit den Ästhetikern am Hintertuxer Gletscher

Die Tage sind gezählt! Mit dem Ästhetiker Spring Opening startet bald die womöglich beste Jahreszeit am Hintertuxer Gletscher. Der Betterpark Hintertux eröffnet Ende März wieder mit dem gewohnten XXL Setup die Tore für die internationale Freestyle Szene und wird bis in den Sommer täglich frisch präpariert.

 

Mit dem Ästhetiker Spring Opening Hintertux wird am 11. und 12. April die Frühjahrssaison im Betterpark Hintertux eingeläutet. Die Pros aus den Reihen der Ästhetiker stehen an diesem Wochenende für kostenlose Snowboard Freestyle Coaching Sessions bereit, während ein Photograph und Filmer die Teilnehmer an beiden Tagen begleiten. Um qualitativ hochwertige Coachings zu garantieren, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Alle Interessierten können sich vorab per E-Mail unter pia@aesthetiker.com anmelden.

 

Für alle Snowboarder, die an diesem Wochenende am Hintertuxer Gletscher unterwegs sind, lohnt es sich, am Sonntag beim Ästhetiker GÄme of Snow supported by Vans mitzumachen. Die besten Tricks werden mit vielen Sachpreisen von Vans und jeder Menge Bargeld in kleinen Scheinen belohnt. Teilnehmen kann jeder und die Anmeldung erfolgt am Sonntag direkt vor der Session.

 

Auch am 25. und 26. April finden wieder die Shred Däys mit kostenlosen Coaching Sessions und Photo Shooting im Betterpark Hintertux statt. Wie beim Spring Opening ist auch hier eine Voranmeldung per E-Mail nötig, da die Plätze begrenzt sind.

 

Samstag, 11. April 2015

 

09.00-09.30    Anmeldung im Zelt

09.30-12.00     Shred Däys Workshop 1

12.00-13.00    Mittagspause

13.00-15.00    Shred Däys Workshop 2

 

Sonntag, 12. April 2015

 

09.00-09.30    Anmeldung Zelt

09.30-12.00    Shred Däys Workshop

12.00-13.00    Mittagspause

13.00-15.00    Ästhetiker GÄme of Snow supported by Vans

 

Ästhetiker Shred Däys 25. und 26. April 2015

 

Samstag & Sonntag

09.00-09.30    Anmeldung Zelt

09.30-12.00    Shred Däys Workshop 1

12.00-13.00    Mittagspause

13.00-15.00    Shred Däys Workshop 2

 


2015-02-25 09:07 von Rudi Kroell

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015

tl_files/Valley Ralley 14_15/zvr_header_final.jpg

 

EVENT BERICHT:

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015

4. Tourstop im Vans Penken Park Mayrhofen / Hippach - 21.-22. Februar 2015

Krönung der Gesamt-Toursieger 2014/2015

 

Am 21. und 22. Februar 2015 fand der vierte Tourstop der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards im Vans Penken Park in Mayrhofen im Zillertal statt. Beim letzten Slopestyle Contest der diesjährigen Zillertaler Snowboard Tour ging es nicht nur um das Tagespodium, sondern auch um den Gesamtsieg und die heiß begehrte Zillertal Välley Rälley Krone. Neben den Tourstop Siegern wurden die neue Princess und der neue Prince, der Duke, die Queen und der King of the Välley 2014/2015 gekrönt. Die frisch gebackene Königsfamilie wurde schließlich bei der Final Crowning Party supported by Mayrhofen.at im Scotland Yard Pub standesgemäß gefeiert. Auch am Sonntag gab es beim kostenlosen Snowboard Pro Coaching mit Steve Gruber, Chris Kröll und Friedl Kolar wieder einmal viele glückliche Gesichter und das eine oder andere individuelle Erfolgserlebnis in den unterschiedlichsten Bereichen des Vans Penken Park Mayrhofen.

 

Zum großen Finale der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards 2014/2015 versammelten sich am 21. und 22. Februar 2015 Snowboarder aus ganz Europa in Mayrhofen im Zillertal. Beim Snowboard Slopestyle Contest ging es im Vans Penken Park richtig zur Sache und in allen Altersklassen hagelte es Medaillen, Preisgeld und Sachpreise von Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro und SP Gadgets. Bei den Super Grom Girls unter 13 Jahren dominierte Evy Poppe aus Belgien das Podium, während der Österreicher Lukas Frischhut den ersten Platz bei den Super Grom Boys belegte und der 7-jährige Jonathan Elio Loor-Kutmon von den Ästhetikern zum Super Grom des Tages ernannt wurde. Die Tschechin Adéla Kreisingerová gewann in der Grom Girls Klasse und Max Grünwald aus Deutschland stand bei den Grom Boys ganz oben auf dem Treppchen. Das Rookie Podium wurde von Daniel Kaspar aus Tschechien angeführt und die Mayrhofnerin Bettina Wildauer gewann den Wettbewerb bei den Ladies, während Jamie Trinder aus England nicht nur in der Männerkategorie siegte, sondern mit einem sauberen Bs 270 - 270 out den Vans Best Trick Award absahnte und ein komplettes Streetwear Outfit von Vans gewann. „Es war super, dass ich dieses Jahr wieder bei der Välley Rälley teilnehmen konnte“, strahlte der zufriedene Tagessieger, „Es ist so ein cooler Contest und mit sehr entspannter Atmosphäre! Alle haben Spass am Snowboarden und es ist toll, so viele junge Fahrer zu sehen, die es schon richtig drauf haben! Ich habe mich für einen Switch Kicker Run mit speziellen Grabs entschieden und gehofft, die Judges damit zu überzeugen. Und es hat offenbar funktioniert.“

 

Mit dem letzten von vier Zillertal Välley Rälley Events standen auch das Gesamttour Ranking und die Overall Gewinner fest. Die 10-jährige Evy Poppe wurde als Groms Overall Siegerin zur Princess of the Välley gekrönt, während der 13-jährige Max Grünwald bei den Grom Boys zum Prince of the Välley ernannt wurde. Der 15-jährige Tobi Grünwald holte sich als Overall Rookie Gewinner die Siegertrophäe des Duke of the Välley. Franziska Herberg wurde als Gesamt Toursiegerin bei den Ladies zur Queen of the Välley 2014/2015 gekrönt und Maximilian Preissinger übernahm bei den Männern den Titel als neuer King of the Välley. Die frisch gekrönte Königsfamilie wurde reichlich mit nagelneuen GoPro Hero 4 Kameras, SP Gadgets und zusätzlichem Preisgeld beschenkt.

 

Die Gesamttour Sieger qualifizieren sich mit ihrem Titel für die N.ASA Shred Down Austrian Masters Slopestyle und Tobi Grünwald gewinnt als Overall Rookie Gewinner einen Platz bei den World Rookie Finals 2015.

 

 “Die 2. Auflage der Zillertal Välley Rälley war ein voller Erfolg – mit einem würdigen Finale im Vans Penken Park,“ erklärt Michael Hemmer von den Mayrhofner Bergbahnen. „Die Kombination aus Contest und Coaching-Sessions mit den Legenden der Ästhetiker Crew ist ein Format mit Zukunft und klares Statement für die Nachwuchsförderung in der Snowboardszene.“

 

Der Vans Penken Park ist noch bis Mitte April geöffnet und wird täglich frisch geshaped. Alle Infos und Updates gibt es auf http://www.mayrhofner-bergbahnen.com/de/highlights/vans-penken-park.

 

Partner des 4. Tourstops: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro, SP Gadgets, Mayrhofner Bergbahnen, Vans Penken Park, Tourismusverband Mayrhofen / Hippach, Grillhof Alm, Scotland Yard Pub

 

Ergebnisse, Photo Gallerie und das neue Ranking findest du auf www.valleyralley.at


2015-02-11 09:07 von Rudi Kroell

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015

tl_files/Valley Ralley 14_15/zvr_header_final.jpg

 

EVENT Vorschau:

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015

4. & Finaler Tourstop im Vans Penken Park Mayrhofen / Hippach - 21.-22. Februar 2015

 

Am 21. und 22. Februar 2015 findet im Vans Penken Park in Mayrhofen/Hippach im Zillertal der vierte und letzte Tourstop der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards 2014/2015 statt. Zum letzten Snowboard Slopestyle Contest der Tour geben die Teilnehmer nochmal alles, um nach der heiß begehrten Krone zu greifen. Bei den kostenlosen Coaching Sessions wird gemeinsam mit erfahrenen Coaches an verbesserter Technik und neuen Tricks gefeilt. Mit dem Finale werden auch der Prince und die Princess, der Duke, die Queen und der King of the Välley 2015 gekrönt. Die frisch gebackene Königsfamilie wird schließlich am Samstag, 21. Februar 2015 im Scotland Yard Pub in Mayrhofen mit Final Crowning Party gebührend gefeiert! Es gibt noch ein paar Startplätze für Contest und Coaching, alle Infos und Anmeldung unter www.valleyralley.at.


Als Schauplatz für das große Finale der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards 2014/2015 ist kein anderer Park würdiger als der Vans Penken Park in Mayrhofen. Anerkannt als einer der größten und besten Snowparks in Europa, trifft sich hier die internationale Freestyle Elite. Mit sechs verschiedenen Bereichen, von einfachen, über mittelschwere Kicker, Boxen und Rails, bis hin zu den berühmt berüchtigten Monster Kickern auf der Pro Line, der Vans Penken Park ist für alle Freestyle Fans von Januar bis April die 1. Adresse im Zillertal. Eine internationale Shape-Crew sorgt täglich für frisch präparierte Obstacles. Alle Infos und Updates gibt es auf http://www.mayrhofner-bergbahnen.com/de/highlights/vans-penken-park.

 

Zum Välley Rälley Finale bringt Ride Snowboards die komplette Produktpalette zum kostenlosen Test für alle Gäste in den Vans Penken Park. Bei den kostenlosen Snowboard Pro Coaching Sessions sind die Teilnehmer mit Pros wie Steve Gruber, Friedl Kolar und Chris Kröll auf sämtlichen Lines im Park unterwegs, um in kleinen Gruppen neue Tricks zu lernen und ihre Technik zu verbessern. Wie für den Contest ist auch bei den Coachings eine Voranmeldung auf die begrenzten Startplätze unter www.valleyralley.at notwendig.

 

Beim offenen Snowboard Contest geht es schließlich um das Tagespodium und um die Krone! Neben vielen Preisen der Partner Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro und SP Gadgets, gibt es in jeder Kategorie Medaillen und Preisgeld zu gewinnen. Der beste Trick wird von Vans  mit einem kompletten Streetwear Outfit honoriert. Mit dem letzten Zillertal Vällley Rälley Event steht auch das Gesamttour Ranking fest und die Toursieger werden zum Prince und zur Princess, zum Duke, zum King und zur Queen of the Välley gekrönt. Sie werden mit zusätzlichem Preisgeld und einer nagelneuen GoPro Kamera belohnt.

 

Als Teil des N.ASA Austria Cups qualifizieren sie sich ebenfalls für die N.ASA Shred Down Austrian Masters Slopestyle und der Rookie-Gesamttour-Sieger fährt zu den World Rookie Finals 2015. Das große Välley Rälley Finale und die Crowning Party mit DJ Saund und DJ Black Angel im Scotland Yard Pub in Mayrhofen sollte niemand verpassen! Am besten jetzt schon Unterkünfte beim Tourismus Verband Mayrhofen / Hippach sichern: www.mayrhofen.at

 

Partner des 4. Tourstops: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red BullGoPro, SP Gadgets, Mayrhofner BergbahnenVans Penken Park, Tourismusverband Mayrhofen/Hippach, N.ASA, Grillhof Alm, Scotland Yard Pub

 

Hier das Video vom letzten Jahr zur Einstimmung:


2015-01-27 09:07 von Rudi Kroell

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015

tl_files/Valley Ralley 14_15/zvr_header_final.jpg

 

EVENT BERICHT:

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015

3. Tourstop ZILLERTAL ARENA – SNOWPARK GERLOS - 24.-25. Jänner 2015

 

Am 24. und 25. Jänner 2014 ging der 3. Zillertal Välley Rälley Tourstop hosted by Ride Snowboards bei winterlichen Bedingungen im Snowpark Gerlos in der Zillertal Arena über die Bühne. Beim Slopestyle Contest zeigten die Männer und Rookies am Samstag viel Style auf der Proline, während Girls, Groms unter 15 und Super Groms unter 13 Jahren eine feine Snowboardshow auf der Mediumline präsentierten. Trotz beachtlicher Schneefälle in der Zillertal Arena ließen sich die Coaching Teilnehmer auch am Sonntag nicht davon abhalten, Park und Powder gemeinsam mit ihren Coaches Steve Gruber, Chris Kröll, Friedl Kolar und Klaus Hofmeister unsicher zu machen.

 

In der Zillertal Arena/Gerlos haben Parkdesigner Manfred Brandacher und sein Uniqueparks.com Team wieder einmal gute Arbeit geleistet. Rechtzeitig zum 3. Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards Tourstop glänzte der Snowpark Gerlos mit 5 perfekt geshapten Lines in voller Pracht. Zum offenen Snowboard Contest waren am Samstag über sechzig Snowboarder aus ganz Europa nach Gerlos gereist, um sich nicht nur eine der heiß begehrten Välley Rälley Medaillen zu verdienen, sondern auch Geld und Preise von Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro und SP Gadgets mit nach Hause zu nehmen. Beim dritten und vorletzten Välley Rälley Tourstop ging es selbstverständlich auch um die Punkte im Gesamt Tour Ranking und um den Titel.

 

Als Teil der von der N.ASA ausgerichteten Super Grom Tirol Tour gab es in der Zillertal Arena eine Extra Wertung für die Super Grom Rider unter 13 Jahren und somit einen regelrechten Medaillenregen und viele glückliche Gesichter. Als Super Groms wurden Marie Kreisingerová aus Tschechien und Tobias Jank aus Österreich ausgezeichnet. Bei den Groms standen die Deutsche Lilly Gabler und der der Österreicher Elias Lindner ganz oben auf dem Treppchen. Daniel Kašpar aus Tschechien gewann nicht nur in der Rookie Kategorie, sondern holte sich mit einem sauberen FS 7 Double Tail auch den Vans Best Trick Award und damit ein komplettes Vans Streetwear Outfit. Die Spanierin Pilar de la Cruz war die Überraschungssiegerin bei den Ladies und schließlich gab der Österreicher Arthur König Pauli seinem Namen alle Ehre und gewann in der Männerkategorie. "Die Zillertal Välley Rälley ist immer einen Besuch wert. Man trifft hier immer viele Freunde, die zusammen auf dem Berg Spaß haben und mit stylischen Tricks um sich werfen,” freut sich Arthur König Pauli, “Wahnsinn, was die Super Groms jetzt schon drauf haben! Endlich gibt es auch eine Contestserie, bei welcher das Niveau in allen Altersklassen anständig hoch ist.”

 

Der Uniqueparks.com Snowpark Gerlos gehört zweifelsohne zu den besten Parks im Zillertal und wird ab jetzt bis April täglich geshaped. Alle Infos und Updates finden sich unter

 

Partner des 3. Tourstops: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro, SP Gadgets, Zillertal Arena, Gerlos, Snowpark Gerlos, N.ASA

 

Für diese Saison steht nun noch ein letzter Stop im Vans Penken Park in Mayrhofen auf dem Programm. Beim Finale werden am 21.-22. Februar 2015 in Mayrhofen schließlich auch die Toursieger zum Prince und zur Princess, zum Duke, zum King und zur Queen of the Välley gekrönt.

 

Ergebnisse, Photo Gallerie und das neue Ranking findest du auf www.valleyralley.at


2015-01-15 09:07 von Rudi Kroell

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015

tl_files/Valley Ralley 14_15/zvr_header_final.jpg

 

EVENT Vorschau:

3. Tourstop ZILLERTAL ARENA – SNOWPARK GERLOS

verschoben auf 24.-25. Jänner 2015

 

Der 3. Tourstop der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards in der Zillertal Arena wird aus wettertechnischen Gründen auf den 24. und 25. Jänner 2015 verschoben. Dieses Jahr werden Contest und Coaching in Gerlos ausgetragen und sowohl Teilnehmer, als auch Zuschauer können sich jetzt schon auf ein stattliches Setup im Snowpark Gerlos freuen. Ein paar Plätze für das kostenlose Snowboard Pro Coaching und den offenen Slopestyle Contest sind noch zu haben! Zur Anmeldung geht es unter www.valleyralley.at.

 

In der Zillertal Arena haben Parkdesigner Manfred Brandacher und sein Team von Uniqueparks.com in den letzten Tagen knapp 60.000 Kubikmetern Schnee bewegt und schließlich im Snowpark Gerlos ein Setup auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann! Von einer reinen Kids- und Beginner Line, über die Rail Line bis hin zur kombinierten Strecke bestehend aus Boxen und Jumps für leicht fortgeschrittene Fahrer, hier kommt wirklich jeder voll auf seine Kosten! Die Pro Line ist mit zwei Take Offs vor allem der Treffpunkt der fortgeschrittenen Freestyler und Pros. Die Corner liefert allen Ridern je nach Könnerstufe und Anfahrtstempo den entsprechenden Katapult mit viel Airtime! Alle Infos und Updates aus dem Snowpark Gerlos finden sich auf www.zillertalarena.com und www.uniqueparks.com.

 

Der 3. Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards Tourstop startet jetzt am Samstag, 24. Jänner 2015. Ride Snowboards bietet das ganze Wochenende für alle Gäste der Zillertal Arena einen kostenlosem Materialtest von Snowboards und Bindungen an. Bei den Snowboard Pro Coachings sind die Teilnehmer gemeinsam mit ihren Coaches in kleinen Gruppen im Snowpark Gerlos und in der gesamten Zillertal Arena unterwegs, um neue Tricks von den Pros zu lernen. Wie für den Contest, so ist auch für eine garantierte Teilnahme beim Coaching die Vorabanmeldung auf www.valleyralley.at obligatorisch.

 

Beim offenen Snowboard Contest geht es am Sonntag, 25. Jänner 2015 schließlich darum, die neu erlernten Tricks zu zeigen! Snowboarder aller Altersklassen und Könnerstufen können im Snowpark Gerlos mitmachen und nicht nur Medaillen absahnen, sondern auch Preisgeld und jede Menge Sachpreise von Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro und SP Gadgets gewinnen. Der beste Trick erhält zusätzlich ein komplettes Streetwear Outfit von Vans geschenkt.

 

Als Teil der von der NASA erstmals in 2015 ausgerichteten Super Grom Tirol Tour gibt es exklusiv beim 3. Tourstop eine Extra Wertung für Super Grom Rider unter 13 Jahren. Auch die Groms zwischen 13 und 15 Jahren erhalten Punkte für das Super Grom Tirol Tour Ranking. Alle Infos zur Super Grom Tour Tyrol 2015 unter www.powdern.com.

 

Bei allen vier Zillertal Vällley Rälley Events gibt es Punkte im Gesamttour Ranking. Nach dem letzten Stop werden die Sieger zum Prince und zur Princess, zum Duke, zum King und zur Queen of the Välley gekrönt. Als Teil des N.ASA Austria Cups qualifizieren sie sich damit für die N.ASA Shred Down Austrian Masters Slopestyle und der Rookie-Gesamttour-Sieger fährt zu den World Rookie Finals 2015.

 

Die passende Unterkunft zum 3. Tourstop findet ihr in Gerlos und in der gesamten Zillertal Arena. Am besten direkt unter www.zillertalarena.com nachschauen!


 

Partner des 3. Tourstops: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro, SP Gadgets, Zillertal Arena, Gerlos, Snowpark Gerlos, N.ASA

 

Alle aktuellen Termine 2014 / 2015 auf einen Blick:

25.-26.10.2014 Betterpark Hintertux              Hintertuxer Gletscher

03.-04.01.2015 Betterpark Hochzillertal         Hochzillertal-Kaltenbach

24.-25.01.2015 Snowpark Gerlos                 Zillertal Arena

21.-22.02.2015 Vans Penken Park                   Mayrhofner Bergbahnen

 

Infos und Anmeldung auf www.valleyralley.at