2015-01-06 12:07 von Rudi Kroell

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015

tl_files/Valley Ralley 14_15/zvr_header_final.jpg

 

EVENT BERICHT:

2. Tourstop HOCHZILLERTAL – ERSTE FERIENREGION IM ZILLERTAL

 

Mit dem 2. Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards Tourstop startete am 3. und 4. Jänner 2015 die Snowpark Saison in Hochzillertal-Kaltenbach. Nachdem der zweite Tourstop der beliebten Snowboard Tour in der ersten Region im Zillertal von Ende Dezember auf Anfang Jänner verschoben werden musste, meinte es Frau Holle diesmal richtig gut mit den Teilnehmern. Bei strahlend blauem Himmel und einzigartiger  Stimmung starteten am Samstag fast sechzig Snowboarder sämtlicher Altersklassen auf dem beliebten Setup im Betterpark Hochzillertal. Auch am Sonntag ließen sich die motivierten Nachwuchs Shredder nicht von starken Schneefällen lumpen. Unter der Anleitung ehemaliger Snowboard Profis wie Friedl Kolar, Klaus Hofmeister, Chris Kröll und Steve Gruber wurden im Snowpark und gesamten Gebiet sämtliche Jibmöglichkeiten ausprobiert. Der Spassfaktor blieb trotz erschwerter Bedingungen ganz oben!

 

Am 3. und 4. Jänner 2015 wurde die Snowparksaison im Betterpark Hochzillertal mit dem 2. Zillertal Välley Rälley Tourstop hosted by Ride Snowboards eingeläutet. Knapp sechzig Starter hatten sich zum offenen Slopestyle Contest eingeschrieben, um nicht nur Preisgeld, sondern auch zahlreiche Sachpreise der Sponsoren Ride Snowboards, Vans, Red Bull, Gopro und SP Gadgets abzuräumen. Darüber hinaus ging es natürlich auch um wertvolle Punkte im Zillertal Välley Rälley Gesamt Tour Ranking.

 

Max Grünwald und Annika Morgan aus Deutschland standen bei den Jüngsten, den “Groms” ganz oben auf dem Treppchen, während sich der Tscheche Jan Rovensky bei den Rookies die Goldmedaille holte. Kateřina Vojáčková aus Tschechien siegte bei den Ladies, während sich der Engländer und Vorjahressieger Simon Cudlip vor Ride Snowboards Teamrider Maximilian Preissinger aus Deutschland den 1. Platz bei den Männern sicherte. „Aufgrund von Schneemangel und schlechtem Wetter wurde der Contest verschoben, aber die Organisatoren haben trotz allem einen perfekten Event auf die Beine gestellt, weil sie selbst alle begeisterte Snowboarder sind, was sich in der gesamten Stimmung dieser Veranstaltung wiederspiegelt!“ erzählt der Sieger freudig, „Ich habe mich sehr gefreut, den Contest zum zweiten Mal in Folge zu gewinnen! Ich freue mich jetzt auf den nächsten Stop und bedanke mich bei allen, die diesen Tag so einzigartig gemacht haben!“

 

Der einheimische Zillertaler Patrick Fankhauser landete nicht nur bei den Männern als 3. auf dem Podium, sondern sicherte sich zusätzlich mit einem stylischen Switch Backside 540 den Vans Best Trick Award und ein komplettes Streetwear Outfit von Vans. Fabian Finley Nehring wurde zum „most impressive little shreadhead“ gekürt.

 

Martha Schultz, von der Schultz Gruppe und Marketing Leitung von Hochzillertal-Kaltenbach freut sich über den erfolgreichen Event: „Danke an das Team der Ästhetiker, hier sind wirklich Profis am Werk! Es ist uns eine große Freude, dass alle Teilnehmer trotz Terminverschiebung und Tagestausch treu zum Event erschienen sind! Die Stimmung war schon in der Früh bei der Anmeldung großartig. Besonders stolz sind wir, dass unsere Mitarbeiterin Carina Pfister vom Team der Bergbahn Hochzillertal Medaillenträgerin wurde! In Österreich sollte es mehr derartige Veranstaltungen geben!“

 

Der Betterpark Hochzillertal ist nun bis in den späten April geöffnet und wird täglich präpariert.

Beliebt für seinen eigenen Parklift und stets perfekt geshapte Obstacles, bietet der Snowpark im Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach ein breites Spektrum für alle Könnerstufen. Auf insgesamt sieben Kickern von Anfänger bis Pro Größe und mit zahlreichen Jib Obstacles ist der Spaßfaktor garantiert! Alle Infos und Updates auf www.betterparks.at und www.hochzillertal.com.

 

Partner des 2. Tourstops: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro, SP Gadgets, Hochzillertal-Kaltenbach, Erste Ferienregion im Zillertal Fügen – Kaltenbach, N.ASA, Kristallhütte

 

Ein besonderer Dank gilt hier der Kristallhütte Zillertal für die Bereitstellung des Wintergartens für die Siegerehrung, sämtliche Transporte und die Bereitstellung der Musikanlage! Kristallhütte rocks!

 

Es folgen zwei weitere Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards Tourstops in der Zillertal Arena und in Mayrhofen. Nach dem letzten Event werden die Toursieger zum Prince und zur Princess, zum Duke, zum King und zur Queen of the Välley gekrönt. Der nächste Stop steht am 17. und 18. Jänner 2015 im Actionpark Zillertal Arena auf dem Programm. Alle Infos und Anmeldung ab sofort auf www.valleyralley.at

 

 

Die weiteren Termine 2015 auf einen Blick:

17.-18.01.2015 Action-Park Zillertal Arena    Zillertal Arena

21.-22.02.2015 Vans Penken Park                 Mayrhofner Bergbahnen

 

 

Für alle, die nicht beim 2. Tourstop dabei sein konnten oder sich gerne an ein tolles Wochenende erinnern, geht es hier zum Video Edit von Andreas Monsberger https://vimeo.com/115973984.

 

Alle Ergebnisse, Photos und das neue Ranking finden sich auch auf www.valleyralley.at

 


2014-12-15 21:35 von Rudi Kroell

2. Tourstop - Hochzillertal/Kaltenbach

„TERMINVERSCHIEBUNG“

 

(english version below)

Wie wahrscheinlich schon jeder mitbekommen hat, lässt der Schnee diese Saison sehr lange auf sich warten. Bis zur letzten Minute haben wir gehofft, den 2. Tourstop wie geplant am kommenden Wochenende durchzuführen!

 

Um euch ein standesgemäßes Välley Rälley Setup zu präsentieren, haben wir heute gemeinsam mit der Bergbahn entschieden, den Termin auf den

 

3. und 4. Jänner 2015

 

zu verschieben! Die Anmeldung ist somit vorübergehend geschlossen. Wer sich schon registriert hat, erhält von uns in Kürze eine E-Mail mit der Möglichkeit, bis zum 25.12.2014 die Teilnahme am neuen Termin zu bestätigen oder abzusagen.  Am 26. Dezember schalten wir dann die Anmeldung wieder frei und vergeben die letzten Plätze! Wer bis dahin kein Feedback geschickt hat, wird automatisch aus der Anmeldeliste gelöscht.

 

Wir bitten um euer Verständnis und hoffen, dass bis zum neuen Termin genug weißes Gold vorhanden ist und der 2. Tourstop in gewohnter Manier auf einem erstklassigen Setup im Betterpark Hochzillertal stattfinden kann!!!

 

Schöne Feiertage und bis bald!!!

 

 

English Version:

 

„POSTPONEMENT“

 

As everyone must have realized, the snow is a long time coming this season. Just until the very last minute, we were hoping to make the second stage happen this upcoming weekend as scheduled! In order to deliver you a classy Välley Rälley event, we just decided together with the cable car company to postpone the 2nd stage to the

 

3rd and 4th of January 2015

 

The registration will be closed for now. All those, who have already signed up online before, will receive an e-mail to confirm or decline their participation for the new date until December 25th 2014.  We will re-open the registration on December 26th 2014 and give away the last spots. All registered riders, who have not sent us a feedback until then, will automatically be deleted from the registration list.

 

Thanks for your understanding! Pray for snow now that there will be enough white gold to make the second stage happen with style on the proper Betterpark Hochzillertal setup, that we all love!!!

 

Happy holidays and see you soon!!!

Eöh


2014-12-12 12:07 von Rudi Kroell

Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards 2015

tl_files/Valley Ralley 14_15/zvr_header_final.jpg

 

2. Tourstop HOCHZILLERTAL – ERSTE FERIENREGION IM ZILLERTAL

 

In Hochzillertal-Kaltenbach gibt es vor Weihnachten schon eine große Bescherung! Mit dem 2. Tourstop bringt die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards am 20. und 21. Dezember 2014 schon jede Menge Sachpreise, Preisgeld und Medaillen ins Zillertal! Die Coaching und Contest Anmeldung ist jetzt unter www.valleyralley.at freigeschaltet.

 

Im Betterpark Hochzillertal wird die Snowparksaison kurz vor Weihnachten mit dem 2. Zillertal Välley Rälley Tourstop eingeläutet. Beliebt für seinen eigenen Parklift und stets perfekt geshapte Obstacles, bietet der Snowpark im Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach ein breites Spektrum für alle Könnerstufen. Auf insgesamt sieben Kickern von Anfänger bis Pro Größe und mit zahlreichen Jib Obstacles ist der Spaßfaktor von Dezember bis April garantiert! Alle Infos und Updates auf www.betterparks.at und www.hochzillertal.com.

 

Wie bei jedem Tourstop ist die Anmeldung für die kostenlosen Snowboard Pro Coachings und den Snowboard Contest bis zum 18. Dezember unter www.valleyralley.at geöffnet. Eine Anmeldung vor Ort ist danach leider nicht mehr möglich. Los geht´s am 20. Dezember mit dem Coaching Tag. In Kleingruppen und je nach Könnerstufe werden die Teilnehmer gemeinsam mit ihren Ästhetiker Coaches Steve Gruber, Friedl Kolar und Chris Kröll im frisch-aufgestellten Betterpark Hochzillertal unterwegs sein! Dabei geht es um den Spaß am gemeinsamen Snowboarden und jeder hat die Möglichkeit, auf seinem Level etwas Neues zu lernen! Egal ob Teilnehmer oder nicht, am gesamten Wochenende stellt Ride Snowboards für alle Gäste im Gebiet die aktuellen Snowboards und Bindungen zum kostenlosen Testen bereit.

 

Beim Snowboard Slopestyle Contest geht es dann um die Geschenke! Snowboarder aller Altersklassen und Könnerstufen zeigen im Betterpark Hochzillertal was sie drauf haben. Zur Siegerehrung verteilt der Välley Rälley Weihnachtsmann schließlich jede Menge Medaillen, Preisgeld und Sachpreise von Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro und SP Gadgets. Der beste Trick bekommt vom “Vans Christkind” ein komplettes Streetwear Outfit geschenkt.

 

Bei allen vier Events gibt es Punkte im Gesamttour Ranking. Nach dem letzten Stop werden die Sieger zum Prince und zur Princess, zum Duke, zum King und zur Queen of the Välley gekrönt. Als Teil des N.ASA Austria Cups qualifizieren sie sich damit für die N.ASA Shred Down Austrian Masters Slopestyle und der Rookie-Gesamttour-Sieger fährt zu den World Rookie Finals 2015.

 

Die passende Unterkunft zum 2. Tourstop hat der Tourismusverband der Ersten Ferienregion im Zillertal Fügen-Kaltenbach für euch unter www.best-of-zillertal.at parat.

 

Partner des 2. Tourstops: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro, SP Gadgets, Hochzillertal-Kaltenbach, Erste Ferienregion im Zillertal Fügen – Kaltenbach, N.ASA

 

Alle Termine 2014 / 2015 auf einen Blick:

25.-26.10.2014         Betterpark Hintertux                       Hintertuxer Gletscher

20.-21.12.2014       Betterpark Hochzillertal              Hochzillertal-Kaltenbach

17.-18.01.2015         Action-Park Zillertal Arena              Zillertal Arena

21.-22.02.2015         Vans Penken Park                            Mayrhofner Bergbahnen

Infos und Anmeldung auf www.valleyralley.at

 

 

English version:

 

2. Tourstop HOCHZILLERTAL – ERSTE FERIENREGION IM ZILLERTAL

 

With the second tourstop of the Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards, Santa Claus will already be visiting the resort of Hochzillertal-Kaltenbach in the Zillertal, Austria, on December 20th and 21st 2014, delivering a bag full of mad-prizes, prize money and medals! Everyone who wants to get involved can sign up online at www.valleyralley.at.

 

In the Betterpark Hochzillertal the new snowpark season starts with the second Zillertal Välley Rälley Tourstop on December 20th 2014. Popular for it´s own park lift and perfectly shaped obstacles, the park at Hochzillertal-Kaltenbach offers a great freestyle playground with seven jumps from beginner to pro range and a great variety of jib obstacles for all riding levels. Kicking off in December 2014, the snowpark will be open throughout the season until late April 2015. All info and updates can be found on www.betterparks.at and www.hochzillertal.com.

 

As for every tourstop, the registration of the free freestyle coaching sessions will be open at www.valleyralley.at until the 18th of December 2014. After Thursday before the event, the registration will be completely closed. The second Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards tourstop will kick off on the 20th of December with a Coaching Day. In small groups and according to their individual riding level, participants will be shredding the brand-new Betterpark Hochzillertal setup together with their coaches Steve Gruber, Friedl Kolar and Chris Kroell. Whether you are participating in the event or not, on both event days Ride Snowboards will demo their latest snowboards and bindings in the park for all guests of the resort for free.

 

Sunday´s snowboard slopestyle contest will be all about the best performance and collecting of pre-christmas presents. Snowboarders of all age groups and riding levels will give their best to impress the judges and get rewarded by Välley Rälley Santa Claus with tons of medals, prize money and mad-prizes from Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro and SP Gadgets. “Vans Baby Jesus” will endow the best trick winner with a complete street wear kit from Vans.

 

All four tour stops will have their own podium and riders will score points for the overall ranking. At the forth and final event, the overall winners will be confirmed and crowned prince, princess, duke, king and queen of the välley. As a part of the N.ASA Austria Cups the tour winners will qualify for the N.ASA Shred Down Austrian Masters Slopestyle National Championships and the overall rookie winner will get a spot for the World Rookie Finals 2015.

 

For your perfect accommodation just check out the Tourism association´s website on www.best-of-zillertal.at.

 

Partner des 2. Tourstops: Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro, SP Gadgets, Hochzillertal-Kaltenbach, Erste Ferienregion im Zillertal Fügen – Kaltenbach, N.ASA

 

Overview Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards 2014/2015:

25.-26.10.2014         Betterpark Hintertux                       Hintertuxer Gletscher

20.-21.12.2014       Betterpark Hochzillertal              Hochzillertal-Kaltenbach

17.-18.01.2015         Action-Park Zillertal Arena              Zillertal Arena

21.-22.02.2015         Vans Penken Park                            Mayrhofner Bergbahnen

 

Infos and registration at www.valleyralley.at


2014-11-09 20:00 von Rudi Kroell

Ästhetiker Shred Däys Hintertux - November 2014 - Impressions

Das 2te Shred Däys Herbstwochenende von den Ästhetikern am Hintertuxer Gletscher begeisterte trotz vielem Nebel und auch Wind zahlreiche motivierte Shredder. Sie haben sich nicht davon abhalten lassen auf den verschiedensten Obstacles im Betterpark Hintertux zu shredden um dabei die Tips der Ästhetikern in ihren Tricks umzusetzen.

Jeder hat neue Tricks gelernt und konnte sich durch die anderen Shredder gegenseitig pushen.

Hier ein paar Impressionen:

tl_files/Shred Daeys/Shred Days 11_2014-1.jpg

 

tl_files/Shred Daeys/Shred Days 11_2014-37.jpg

Hier gehts zum Facebook Album!


2014-10-30 11:09 von Rudi Kroell

Recap: 1. Tourstop Hintertuxer Gletscher – Tux Finkenberg

Am 25. und 26. Oktober 2014 startete die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards mit dem ersten Tourstop am Hintertuxer Gletscher in die zweite Runde! Mehr als vierzig motivierte Coaching Teilnehmer waren am Samstag mit ihren Coaches Steve Gruber, Friedl Kolar und Klaus Hofmeister im Betterpark Hintertux unterwegs, um neue Tricks zu lernen und ihre Technik zu verfeinern. Sechzig Starter aus ganz Europa und den USA hatten sich schließlich für den offenen Slopestyle Contest am Sonntag angemeldet. Vom Grom bis zum Rookie, über die Mädels bis hin zu den Männern, in allen Kategorien lieferten die Teilnehmer eine Show kreativer Tricks mit viel Style.

 

Zum ersten Tourstop der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards standen am 25. und 26. Oktober im Betterpark Hintertux alle Zeichen auf Snowboarden. Einen Tag lang waren die Ästhetiker mit motivierten Nachwuchstalenten am Hintertuxer Gletscher unterwegs, um bei kostenlosen Freestyle Coachings ihre besten Tricks und Tipps weiterzugeben und neue GoPros mit SP Gadgets zu testen. Ride Snowboards stellte an beiden Tagen die aktuellsten Snowboards und Bindungen zum kostenlosen Test für Jedermann bereit.

 

Gerade rechtzeitig zum Start des offenen Slopestyle Wettbewerbs ließ sich am Sonntag die Sonne am Fuße des Olperers blicken. Über sechzig Snowboarder jeglicher Alters- und Könnerstufen gingen auf dem Setup des Betterpark Hintertux an den Start, um sich neben Preisgeld, Snowboards und Bindungen von Ride, Vans Streetwear, Gopro und SP Gadgets Zubehör auch die ersten Punkte für ihr individuelles Zillertal Välley Rälley Gesamtpunkte Konto zu verdienen.

 

Christoph Lechner aus Deutschland und Evy Poppe aus Belgien waren die Sieger bei den Jüngsten in der Groms Kategorie, während der Deutsche Tobi Grünwald bei den Rookies ganz oben auf dem Treppchen stand. Vorjahres Gesamttour Siegerin Martina Zollner startete mit einem ersten Sieg bei den Mädels in die neue Välley Rälley Saison, während ihr Ride Snowboards Teamkollege Maximilian Preissinger bei den Männern die Goldmedaille absahnte. Alle Rankings und Ergebnisse sind auf www.valleyralley.at einsehbar.

 

Der Amerikaner Matthew Boudreaux gewann den Best Trick mit einem stylischen Switch Method und sicherte sich damit ein komplettes Steetwear Outfit von Vans. “Einen solchen Event sollte es überall geben,” freute sich Matthew, “Die Ästhetiker geben dem Snowboard Sport das zurück, was er ihnen einmal gegeben hat! Hier geht es um den reinen Spass am gemeinsamen Snowboarden mit alten und neuen Freunden!”

 

Sarah Moser, Marketing Leitung Hintertuxer Gletscher freut sich über den erfolgreichen Välley Rälley Auftakt: ”Ein Meter Neuschnee waren zwei Tage vor Start der 2. Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards schon eine Herausforderung für unsere Shaper am Berg! Der Betterpark Hintertux war dann aber pünktlich zum Coaching fertig und die vielen motivierten Rider hatten sichtlich Spaß auf dem neuen Set-up!”

 

Der Betterpark Hintertux wird jetzt bis Dezember auf dem XXL Setup täglich präpariert. Fünf Lines garantieren auf einem Kilometer Länge absoluten Shred Spass aller Könnerstufen. Mit über 30 Jib Elementen wird für alle Levels etwas geboten und insgesamt acht Jumps sorgen dafür, dass jeder hier die passende Airtime bekommt! Alle Infos zum Betterpark Hintertux auf www.hintertuxergletscher.at

 

Nach dem Tour Auftakt am Hintertuxer Glescher folgen drei weitere Tourstops in Kaltenbach-Hochzillertal, in der Zillertal Arena und in Mayrhofen. Nach dem letzten Event werden die Toursieger zum Prince und zur Princess, zum King und zur Queen of the Välley gekrönt. Der nächste Stop steht am 20. und 21. Dezember 2014 im Betterpark Hochzillertal auf dem Programm. Alle Infos und Anmeldung ab 1. Dezember auf www.valleyralley.at

 

Die weiteren Termine 2014 / 2015 auf einen Blick:

 

20.-21.12.2014     Betterpark Hochzillertal                    Hochzillertal-Kaltenbach

17.-18.01.2015     Action-Park Zillertal Arena                Zillertal Arena

21.-22.02.2015     Vans Penken Park                             Mayrhofner Bergbahnen

 

Tour Partner:

Zillertal.at, Ride Snowboards, Vans, Red Bull, GoPro, SP Gadgets, Hintertuxer Gletscher, Tourismusverband Tux Finkenberg, Hochzillertal-Kaltenbach, Zillertal Arena, Mayrhofner Bergbahnen, N.ASA

Weitere Infos unter www.valleyralley.at